Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Wichtige Mitteilung und Bitte zur neuen Datenschutzverordnung

Liebe Geistheiler, Energetiker, Schüler, Interessenten, Kollegen, Geschäftspartner und Freunde!

Wie Sie sicher wissen, ist zum 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten, die zum Ziel hat, die personenbezogenen Daten der Verbraucher bestmöglich zu schützen.

Ohne Ihre explizite Zustimmung müssen wir Ihre Daten ab dem 25. Mai 2018 aus unserem Verteiler und unserer Datenbank löschen und können Sie daher zukünftig nicht mehr über unsere Veranstaltungen, Seminare, Workshops, Aktuelles und Interessantes informieren.

Für Schüler, Fernstudierende und Absolventen unserer Heilerakademie und Akua-Events bedeutet das aber auch, dass auch die Aufzeichnungen über ihre Seminarbesuche gelöscht werden müssen (im Detail bedeutet das, dass ihre Ausbildung danach nicht mehr rekonstruierbar sein wird, und auch Vergünstigungen, die sich daraus ergeben könnten, nicht mehr möglich sein werden).

Wir können leider den Sinn dahinter nicht ganz verstehen, aber wir wollen es mal mit Humor und Leichtigkeit versuchen, antzunehmen, was die Datenschützer und die EU von allen Menschen fordert, die geschäftlich miteinander verbunden sind.

Wir bitten Sie daher um Erlaubnis, Ihre Kontakt- und Seminardaten weiterhin in unserer Datenbank und Verteiler speichern zu dürfen. Diese werden ausschließlich von uns und nur für interne, bzw. Informationszwecke verwendet.

Ihre Erlaubnis können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen oder einschränken.
Gerne erteilen wir Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.
Falls Sie damit NICHT einverstanden sind, antworten Sie bitte an diese E-Mail-Adresse.

Um Ihnen weiterhin Informationen zu unseren Veranstaltungen, Seminaren und Workshops, die wir Ihnen mitteilen möchten, senden dürfen, brauchen wir Ihre aktive Mithilfe.

Insbesondere benötigen wir dringend das Einverständnis aller aktiven und ehemaligen Schüler und Seminarteilnehmer unserer Einrichtung, dass wir die bisher uns übermittelten Daten, Hausaufgaben, Berichte und sonstige Informationen weiterhin gespeichert halten dürfen.

Bitte klicken Sie den Link an, dort können Sie die Datenschutzerklärung ausdrucken,
ausfüllen und uns bitte unterschrieben im Original zurücksenden oder als Onlineformular bequem und papierlos zusenden.